Geschäftsbericht IHK Schwaben

 

Die Industrie- und Handelskammern wurden gegründet, um den Staat in wirtschaftspolitischen Fragen zu unterstützen und Teile staatlicher Aufgaben (wie z.B. die berufliche Bildung) in die Eigenverantwortung der Wirtschaft zu überführen. Sie sind Selbstverwaltungsorganisationen der Wirtschaft und das Gesetz von 1956 gibt ihnen den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts. Damit kommt zum Ausdruck, dass die Kammern auch öffentlich-rechtliche Aufgaben erfüllen. Der IHK Geschäftsbericht (Lagebericht) zeigt einen Rückblick auf das vorherige Geschäftsjahr und ermöglicht einen transparenten Einblick über die Handlungs- und Wirkungsweise der Kammer.
Der “schlanke” Geschäftsbericht (12 Seiten) gibt dem Leser eine komprimierte Fassung über die Darstellung der Kammer und das übersichtliche Layout mit hellen Farben animiert zum Lesen.

Website: www.schwaben-ihk.de

Aufgabe

Gestaltung

Medien

Broschüre

Website

www.schwaben.ihk.de

Date

11. Juni 2014

Category

Broschüren